Angebote zu "Massiven" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Home affaire Sideboard »Linda«, aus schönem mas...
Bestseller
399,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Farbe Farbe Griffe , braun, Farbe Türen , weiß braun, Farbhinweise , Bitte beachten Sie, dass die Farben auf Ihrem Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können., Farbe , weiß/natur, Ausstattung & Funktionen Anzahl Einlegeböden , 1, Anzahl Türen , 2, Art Griffe , Knopfgriff, Art Schubladen , Schubladen, Art Schubladenauszug , Vollauszug, Türanschlag , rechts oder links wechselbar, Maßangaben Breite , 145 cm, Tiefe , 35 cm, Höhe , 80 cm, Breite Fachinnenmaß , 94 cm, Tiefe Fachinnenmaß , 29 cm, Höhe Fachinnenmaß , 48 cm, Breite Schubladeninnenmaß , 37 cm, Tiefe Schubladeninnenmaß , 28 cm, Höhe Schubladeninnenmaß , 13 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Herkunftsland Holz , Brasilien, Holzart , Kiefer, Material , Massivholz, Material Griffe , Metall, Materialhinweis , Das Label des FSC® weist nach,dass Sie mit dem Kauf dieser Produkte vorbildliche Waldwirtschaft - nach den strengen ökologischen,sozialen und wirtschaftlichen Standards des Forest Stewardship Council® - fördern und die Waldressourcen schonen., Lieferung & Montage Aufbauhinweise , einfache Selbstmontage mit Aufbauanleitung, Lieferumfang , Aufbauanleitung Montagematerial, Lieferzustand , zerlegt, Hinweise Pflegehinweise , feucht abwischbar Bitte beachten Sie die Pflegehinweise gemäß unserem beiliegendem Produkt- und Materialpass. pflegeleicht, Serie Serie , Linda,

Anbieter: OTTO
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die zersplitterte Welt
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Meldungen über eine Weltwirtschaftskrise beherrschen unsere Nachrichten. Die EU droht auseinanderzubrechen, fast vergessene Ressentiments zwischen Kulturen brechen wieder auf, wir kämpfen gegen Umweltzerstörung und die Überalterung unserer Gesellschaft. Wird die westliche Kultur untergehen wie andere Hochkulturen vor ihr?Karin Kneissl, eine der renommiertesten Expertinnen für internationale Beziehungen, hat sich in jahrelanger Recherche mit dem Untergang von Großreichen beschäftigt. Was können wir aus dem Fall des römischen Weltreichs, der Welt der arabischen Kalifen oder des britischen Empires lernen? Kneissl analysiert die Vergangenheit und zeigt mögliche Tendenzen auf: Die Idee einer solidarischen Weltgemeinschaft etwa könnte sich als Illusion entpuppen. Nicht die aktuellen kosmopolitischen Machtzentren werden wichtig sein, sondern die kleinen Einheiten: die Peripherie, die Dörfer. Was wird unsere kulturelle Identität in Zukunft prägen? Wie werden wir nach einem massiven Wohlstandsverlust leben? Wie werden unsere Wirtschafts- und Energieversorgungssysteme organisiert sein, damit die westliche Welt eine Chance hat gegen die wirtschaftlich aufstrebenden BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika)? Und welche Rolle wird Religion in Zukunft spielen? Karin Kneissl gibt Antworten auf diese drängenden Fragen unserer Zeit."Abseits von Populismus bringt Kneissl ihre Thesen auf sicheren Boden, zoomt in Teilaspekte ein, verliert dabei aber nie die Systemkoordinaten aus den Augen. Provokant und diskutabel."FORMAT über TESTOSTERON MACHT POLITIK

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Home affaire Sideboard »Linda«, aus schönem mas...
Bestseller
399,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Farbe Farbe Griffe , braun, Farbe Türen , weiß braun, Farbhinweise , Bitte beachten Sie, dass die Farben auf Ihrem Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können., Farbe , beize/wax, Ausstattung & Funktionen Anzahl Einlegeböden , 1, Anzahl Türen , 2, Art Griffe , Knopfgriff, Art Schubladen , Schubladen, Art Schubladenauszug , Vollauszug, Türanschlag , rechts oder links wechselbar, Maßangaben Breite , 145 cm, Tiefe , 35 cm, Höhe , 80 cm, Breite Fachinnenmaß , 94 cm, Tiefe Fachinnenmaß , 29 cm, Höhe Fachinnenmaß , 48 cm, Breite Schubladeninnenmaß , 37 cm, Tiefe Schubladeninnenmaß , 28 cm, Höhe Schubladeninnenmaß , 13 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Herkunftsland Holz , Brasilien, Holzart , Kiefer, Material , Massivholz, Material Griffe , Metall, Materialhinweis , Das Label des FSC® weist nach,dass Sie mit dem Kauf dieser Produkte vorbildliche Waldwirtschaft - nach den strengen ökologischen,sozialen und wirtschaftlichen Standards des Forest Stewardship Council® - fördern und die Waldressourcen schonen., Lieferung & Montage Aufbauhinweise , einfache Selbstmontage mit Aufbauanleitung, Lieferumfang , Aufbauanleitung Montagematerial, Lieferzustand , zerlegt, Hinweise Pflegehinweise , feucht abwischbar Bitte beachten Sie die Pflegehinweise gemäß unserem beiliegendem Produkt- und Materialpass. pflegeleicht, Serie Serie , Linda,

Anbieter: OTTO
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die zersplitterte Welt
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Meldungen über eine Weltwirtschaftskrise beherrschen unsere Nachrichten. Die EU droht auseinanderzubrechen, fast vergessene Ressentiments zwischen Kulturen brechen wieder auf, wir kämpfen gegen Umweltzerstörung und die Überalterung unserer Gesellschaft. Wird die westliche Kultur untergehen wie andere Hochkulturen vor ihr?Karin Kneissl, eine der renommiertesten Expertinnen für internationale Beziehungen, hat sich in jahrelanger Recherche mit dem Untergang von Großreichen beschäftigt. Was können wir aus dem Fall des römischen Weltreichs, der Welt der arabischen Kalifen oder des britischen Empires lernen? Kneissl analysiert die Vergangenheit und zeigt mögliche Tendenzen auf: Die Idee einer solidarischen Weltgemeinschaft etwa könnte sich als Illusion entpuppen. Nicht die aktuellen kosmopolitischen Machtzentren werden wichtig sein, sondern die kleinen Einheiten: die Peripherie, die Dörfer. Was wird unsere kulturelle Identität in Zukunft prägen? Wie werden wir nach einem massiven Wohlstandsverlust leben? Wie werden unsere Wirtschafts- und Energieversorgungssysteme organisiert sein, damit die westliche Welt eine Chance hat gegen die wirtschaftlich aufstrebenden BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika)? Und welche Rolle wird Religion in Zukunft spielen? Karin Kneissl gibt Antworten auf diese drängenden Fragen unserer Zeit."Abseits von Populismus bringt Kneissl ihre Thesen auf sicheren Boden, zoomt in Teilaspekte ein, verliert dabei aber nie die Systemkoordinaten aus den Augen. Provokant und diskutabel."FORMAT über TESTOSTERON MACHT POLITIK

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Home affaire Sideboard »Linda«, aus schönem mas...
Highlight
249,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Farbe Farbe Griffe , braun, Farbe Türen , weiß braun, Farbhinweise , Bitte beachten Sie, dass die Farben auf Ihrem Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können., Farbe , beize/wax, Ausstattung & Funktionen Anzahl Einlegeböden , 2, Anzahl Türen , 3, Art Griffe , Knopfgriff, Art Schubladen , Schubladen, Art Schubladenauszug , Vollauszug, Türanschlag , rechts oder links wechselbar, Maßangaben Breite , 100 cm, Tiefe , 35 cm, Höhe , 80 cm, Breite Fachinnenmaß , 91 cm, Tiefe Fachinnenmaß , 29 cm, Höhe Fachinnenmaß , 48 cm, Breite Fachinnenmaß 2 , 47 cm, Tiefe Fachinnenmaß 2 , 28 cm, Höhe Fachinnenmaß 2 , 22 cm, Breite Schubladeninnenmaß , 37 cm, Tiefe Schubladeninnenmaß , 28 cm, Höhe Schubladeninnenmaß , 13 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Herkunftsland Holz , Brasilien, Holzart , Kiefer, Material , Massivholz, Material Griffe , Metall, Materialhinweis , Das Label des FSC® weist nach,dass Sie mit dem Kauf dieser Produkte vorbildliche Waldwirtschaft - nach den strengen ökologischen,sozialen und wirtschaftlichen Standards des Forest Stewardship Council® - fördern und die Waldressourcen schonen., Lieferung & Montage Aufbauhinweise , einfache Selbstmontage mit Aufbauanleitung, Lieferumfang , Aufbauanleitung Montagematerial, Lieferzustand , zerlegt, Hinweise Pflegehinweise , feucht abwischbar Bitte beachten Sie die Pflegehinweise gemäß unserem beiliegendem Produkt- und Materialpass. pflegeleicht, Serie Serie , Linda,

Anbieter: OTTO
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Investitionen in Schwellenländern
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Auswirkungen der Finanzkrisen der vergangenen Jahre haben die einstmals überschwänglichen Investitionstätigkeiten von privaten und geschäftlichen Anlegern nachhaltig gestört. Die weltweite Euphorie an den Börsen vor der Jahrtausendwende hatte nach massiven Kurseinbrüchen ein jähes Ende. Verlustige Investitionen in Neuemissionen und der drastische Werteverlust etablierter Unternehmen machten es unvermeidbar, nach neuen renditeträchtigen Investitionsmöglichkeiten zu suchen. Lukrative Potentiale bieten in diesem Zusammenhang vermehrt Schwellenländer: Steigender Industrialisierungsgrad, überproportionales Wirtschaftswachstum, neue Reformen und attraktive Staatsanleihen schaffen ertragreiche Renditemöglichkeiten in vielfacher Hinsicht. Trotzdem sind diese Investitionen durch eine hohe Anzahl von Risiken behaftet. Schwerpunkt ist die Frage nach der Kalkulierbarkeit der Chancen und Risiken für Investoren in Schwellenländern.Für Brasilien und Russland soll eine Analyse ihrer rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Rahmenbedingungen eine Antwort auf diese Frage geben. Das Buch richtet sich an private Kleinanleger, Großinvestoren und Portfolioberater in allen Kreditinstituten.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Home affaire Sideboard »Linda«, aus schönem mas...
Beliebt
299,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Farbe Farbe Griffe , braun, Farbe Türen , Braun weiß, Farbhinweise , Bitte beachten Sie, dass die Farben auf Ihrem Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können., Farbe , weiß/natur, Ausstattung & Funktionen Anzahl Einlegeböden , 2, Anzahl Türen , 3, Art Griffe , Knopfgriff, Art Schubladen , Schubladen, Art Schubladenauszug , Vollauszug, Türanschlag , rechts oder links wechselbar, Maßangaben Breite , 100 cm, Tiefe , 35 cm, Höhe , 80 cm, Breite Fachinnenmaß , 91 cm, Tiefe Fachinnenmaß , 29 cm, Höhe Fachinnenmaß , 48 cm, Breite Fachinnenmaß 2 , 47 cm, Tiefe Fachinnenmaß 2 , 28 cm, Höhe Fachinnenmaß 2 , 22 cm, Breite Schubladeninnenmaß , 37 cm, Tiefe Schubladeninnenmaß , 28 cm, Höhe Schubladeninnenmaß , 13 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Herkunftsland Holz , Brasilien, Holzart , Kiefer, Material , Massivholz, Material Griffe , Metall, Materialhinweis , Das Label des FSC® weist nach,dass Sie mit dem Kauf dieser Produkte vorbildliche Waldwirtschaft - nach den strengen ökologischen,sozialen und wirtschaftlichen Standards des Forest Stewardship Council® - fördern und die Waldressourcen schonen., Lieferung & Montage Aufbauhinweise , einfache Selbstmontage mit Aufbauanleitung, Lieferumfang , Aufbauanleitung Montagematerial, Lieferzustand , zerlegt, Hinweise Pflegehinweise , feucht abwischbar Bitte beachten Sie die Pflegehinweise gemäß unserem beiliegendem Produkt- und Materialpass. pflegeleicht, Serie Serie , Linda,

Anbieter: OTTO
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die zersplitterte Welt
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Meldungen über eine Weltwirtschaftskrise beherrschen unsere Nachrichten. Die EU droht auseinanderzubrechen, fast vergessene Ressentiments zwischen Kulturen brechen wieder auf, wir kämpfen gegen Umweltzerstörung und die Überalterung unserer Gesellschaft. Wird die westliche Kultur untergehen wie andere Hochkulturen vor ihr?Karin Kneissl, eine der renommiertesten Expertinnen für internationale Beziehungen, hat sich in jahrelanger Recherche mit dem Untergang von Großreichen beschäftigt. Was können wir aus dem Fall des römischen Weltreichs, der Welt der arabischen Kalifen oder des britischen Empires lernen? Kneissl analysiert die Vergangenheit und zeigt mögliche Tendenzen auf: Die Idee einer solidarischen Weltgemeinschaft etwa könnte sich als Illusion entpuppen. Nicht die aktuellen kosmopolitischen Machtzentren werden wichtig sein, sondern die kleinen Einheiten: die Peripherie, die Dörfer. Was wird unsere kulturelle Identität in Zukunft prägen? Wie werden wir nach einem massiven Wohlstandsverlust leben? Wie werden unsere Wirtschafts- und Energieversorgungssysteme organisiert sein, damit die westliche Welt eine Chance hat gegen die wirtschaftlich aufstrebenden BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika)? Und welche Rolle wird Religion in Zukunft spielen? Karin Kneissl gibt Antworten auf diese drängenden Fragen unserer Zeit."Abseits von Populismus bringt Kneissl ihre Thesen auf sicheren Boden, zoomt in Teilaspekte ein, verliert dabei aber nie die Systemkoordinaten aus den Augen. Provokant und diskutabel."FORMAT über TESTOSTERON MACHT POLITIK

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Verteidigung der Sieben Sakramente
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

König Heinrich VIII. von England (1491 - 1547) war zunächst gläubiger Katholik. Er verfügte über eine profunde Bildung, unter anderem in Theologie. Die dreiste Bekämpfung der kirchlichen Sakramentenlehre durch Martin Luthers neue Religion skandalisierte ihn. Mit Hilfe seines Freundes und Lordkanzlers Thomas Morus (1935 heiliggesprochen) verfasste er die vorliegende Schrift, für die ihm von Papst Leo X. 1521 der Titel Verteidiger des Glaubens verliehen wurde.Auch wenn der König später vom katholischen Glauben abfiel, die Kirche verfolgte und seinen Freund Thomas Morus hinrichten ließ, bleibt die Verteidigung der sieben Sakramente gegen Martin Luther zeitlos gültig. In Zeiten eines massiven Glaubensabfalls kann sie mithelfen, den vollständigen christlichen Glauben darzulegen und zu bekennen.Die vorliegende Übersetzung beruht auf einer Ausgabe des Apologeten Raymond de Souza (Brasilien, USA) in zeitgenössischem Englisch. Sie ist daher keine wissenschaftliche Edition. Sie dient wie schon das Original der Verteidigung und Festigung der von Jesus Christus eingesetzten Sakramente gegen die Angriffe der fälschlich so genannten "Reformatoren" aller Zeiten.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die zersplitterte Welt
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Meldungen über eine Weltwirtschaftskrise beherrschen unsere Nachrichten. Die EU droht auseinanderzubrechen, fast vergessene Ressentiments zwischen Kulturen brechen wieder auf, wir kämpfen gegen Umweltzerstörung und die Überalterung unserer Gesellschaft. Wird die westliche Kultur untergehen wie andere Hochkulturen vor ihr? Karin Kneissl, eine der renommiertesten Expertinnen für internationale Beziehungen, hat sich in jahrelanger Recherche mit dem Untergang von Grossreichen beschäftigt. Was können wir aus dem Fall des römischen Weltreichs, der Welt der arabischen Kalifen oder des britischen Empires lernen? Kneissl analysiert die Vergangenheit und zeigt mögliche Tendenzen auf: Die Idee einer solidarischen Weltgemeinschaft etwa könnte sich als Illusion entpuppen. Nicht die aktuellen kosmopolitischen Machtzentren werden wichtig sein, sondern die kleinen Einheiten: die Peripherie, die Dörfer. Was wird unsere kulturelle Identität in Zukunft prägen? Wie werden wir nach einem massiven Wohlstandsverlust leben? Wie werden unsere Wirtschafts- und Energieversorgungssysteme organisiert sein, damit die westliche Welt eine Chance hat gegen die wirtschaftlich aufstrebenden BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika)? Und welche Rolle wird Religion in Zukunft spielen? Karin Kneissl gibt Antworten auf diese drängenden Fragen unserer Zeit. 'Abseits von Populismus bringt Kneissl ihre Thesen auf sicheren Boden, zoomt in Teilaspekte ein, verliert dabei aber nie die Systemkoordinaten aus den Augen. Provokant und diskutabel.' FORMAT über TESTOSTERON MACHT POLITIK

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die zersplitterte Welt
21,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Meldungen über eine Weltwirtschaftskrise beherrschen unsere Nachrichten. Die EU droht auseinanderzubrechen, fast vergessene Ressentiments zwischen Kulturen brechen wieder auf, wir kämpfen gegen Umweltzerstörung und die Überalterung unserer Gesellschaft. Wird die westliche Kultur untergehen wie andere Hochkulturen vor ihr? Karin Kneissl, eine der renommiertesten Expertinnen für internationale Beziehungen, hat sich in jahrelanger Recherche mit dem Untergang von Grossreichen beschäftigt. Was können wir aus dem Fall des römischen Weltreichs, der Welt der arabischen Kalifen oder des britischen Empires lernen? Kneissl analysiert die Vergangenheit und zeigt mögliche Tendenzen auf: Die Idee einer solidarischen Weltgemeinschaft etwa könnte sich als Illusion entpuppen. Nicht die aktuellen kosmopolitischen Machtzentren werden wichtig sein, sondern die kleinen Einheiten: die Peripherie, die Dörfer. Was wird unsere kulturelle Identität in Zukunft prägen? Wie werden wir nach einem massiven Wohlstandsverlust leben? Wie werden unsere Wirtschafts- und Energieversorgungssysteme organisiert sein, damit die westliche Welt eine Chance hat gegen die wirtschaftlich aufstrebenden BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika)? Und welche Rolle wird Religion in Zukunft spielen? Karin Kneissl gibt Antworten auf diese drängenden Fragen unserer Zeit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Der Weg zur Doha-Deklaration  -  Globale Zivilg...
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Globalisierung, pol. Ökonomie, Note: 1,7, Universität Mannheim (Fakultät für Sozialwissenschaften, Lehrstuhl für Politische Wissenschaft II), Veranstaltung: Seminar: 'Einführung in die Internationalen Beziehungen', 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vom 9. bis 14. November 2001 wurde in Doha, im Wüstenemirat Qatar der Auftakt zur vierten Welthandelsrunde der WTO abgehalten. Die Konferenz widmete sich vor allem zwei Hauptthemen: Zum einen sollte eine Regelung bezüglich der umstrittenen Agrarsubventionen in den USA und der EU gefunden werden, welche nach Ansicht der ärmeren Länder Entwicklungs- und Schwellenländern immer noch den Zugang zum Weltmarkt für Agrarprodukte erschwert. Zum anderen sollte eine Lösung für Probleme gefunden werden welche das TRIPS-Abkommen (Trade-Related Aspects of Intellectual Property Rights), das noch in der im Rahmen des GATT durchgeführten Uruguay-Runde verabschiedet wurde, hervorbrachte. Das TRIPS Abkommen wurde im Interesse einiger Industrieländer zum Schutze der IPR (Rechte an geistigem Eigentum) durchgesetzt, und dient dem weltweiten Schutz von geistigem Eigentum. IPR umfassen grob drei Felder. Sie schützen zum einen Produktmarken, um Plagiaten entgegenzuwirken, zum anderen schützen sie das geistige Eigentum an Musik und Software, mit dem Ziel, weltweit gegen Raubkopierer vorgehen zu können. Das meistdiskutierte Feld der IPR ist aber der Schutz von geistigem Eigentum in den Bereichen Wissen-schaft und Entwicklung, welches unter anderem auch den Patentschutz an Medikamenten umfasst. Die Umsetzung des TRIPS-Abkommens entfachte vor allem Protest bei LDC-Ländern, für deren Bevölkerung dieses Abkommen keine Möglichkeit mehr vorsah, an Medikamente gegen AIDS, Malaria, Tuberkulose und andere Pandemien zu gelangen, weil diese zu teuer geworden waren. Diese Länder waren über Jahre auf den Import von Nachahmeprodukten (Generika) aus Ländern wie Brasilien, Südafrika und Thailand angewiesen. Die Pharmaindustrien in diesen Ländern kopierten bis dato Medikamente, die vor allem von den grossen Pharmakonzernen in den USA und der Schweiz entwickelt wurden, und verkauften diese auf dem grossen Markt, den die LDC-Länder bieten. Um diese Generikaproduktion zu unter-binden, unterstützte die Pharmaindustrie mit Nachdruck die Durchsetzung des TRIPS-Abkommens in der Uruguay-Runde, indem sie massiven Einfluss, insbesondere auf die US-Regierung nahm.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Rollentheorie als neuer Ansatz in der Entwicklu...
47,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Gegen Ende der 1990er Jahre kam es zu einer massiven Veränderung der Akteursstruktur der internationalen Entwicklungszusammenarbeit. Neben den in internationalen Gebergremien organisierten Industrieländern betraten Staaten als Geber die Bühne der Entwicklungszusammenarbeit, die selbst in grossem Umfang Unterstützungsleistungen erhielten. Diese so genannten 'neuen' Geber sind bis heute nicht im Development Assistance Committee organisiert und somit an keine Richtlinien bezüglich der Mittelvergabe gebunden. Eine Beschränkung ihrer Förderung, zum Beispiel auf Länder, die sich zur Umsetzung eines demokratischen Wandels verpflichten, besteht somit für sie nicht. Woran also orientieren sich diese Geber bei ihrer Mittelvergabe? Einen vielversprechenden Erklärungsansatz stellt die Analyse der 'national role conceptions' der 'neuen' Geber dar. Die Anwendbarkeit dieses sozialpsychologischen Theoriekonstrukts wird in dieser Studie mittels einer methodenbasierten vergleichenden Analyse am Beispiel der 'neuen' Geber Brasilien und Südafrika geprüft. Hierbei werden sowohl die 'national role conceptions' als auch die Entwicklungszusammenarbeit der beiden 'neuen' Geber beleuchtet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot