Angebote zu "Herren" (6 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Cumbe
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach Brasilien, dem Land mit der heute grössten schwarzen Bevölkerung ausserhalb Afrikas, wurden 5 Millionen Sklaven verschleppt, elf Mal mehr als in die USA. Deren Geschichte ist bis heute ein Tabu und wurde bisher fast nur aus der Perspektive der Kolonialisten erzählt. Einer der bekanntesten Autoren Brasiliens erinnert hier in poetischer Bildsprache an fünf Sklaven, die gegen ihre Herren rebellierten. Nach wahren Begebenheiten, mit ausführlichem Glossar und Bibliographie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Cap Arcona 1927-1945
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Bald nach ihrer Jungfernfahrt im Herbst 1927 wurde die Cap Arcona zum Lieblingsschiff reicher südamerikanischer Familien. Während nobel gekleidete Herren und Damen mit Bubiköpfen und Topfhüten tropische Sommernachtsfeste auf dem Sportdeck feierten, fuhren im Schiffsbauch südeuropäische Saisonarbeiter nach Argentinien und Brasilien. 1936 brachte der Schnelldampfer Athleten und Touristen an die Olympischen Spiele in Berlin, in den folgenden Jahren jüdische Flüchtlinge aus Deutschland nach Südamerika. In Gotenhafen diente der Dreischornsteindampfer 1942 als Drehort für einen deutschen Titanic-Film. Nachdem die Cap Arcona im Frühjahr 1945 in zwei Fahrten Soldaten, Verwundete und Zivilistinnen in den Westen evakuieren konnte, wurde sie in der Neustädter Bucht als schwimmendes KZ genutzt. Als am 3. Mai, wenige Stunden vor dem Einmarsch der alliierten Truppen, Jagdbomber der RAF das vermeintliche Truppentransportschiff versenkten, kamen über viertausend Häftlinge ums Leben. Illustriert mit zahlreichen zeitgenössischen Ansichtskarten, die das Schiff, seine Innenräume und die angelaufenen Hafenstädte zeigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Best of, 2 Audio-CDs
16,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus war es mit der Gemütlichkeit. Denn die bissigen Kommentare des Kabarettisten Helmut Qualtinger zerstörten den schönen Schein der Nachkriegszeit. Heute ist der geniale Wiener Vortragskünstler und Stimmenimitator auch als Autor und Schauspieler von Rang anerkannt. Seine Verkörperung des Grantlers und feigen Opportunisten ´´Herr Karl´´ hat bis heute nichts von ihrer Komik und Schärfe verloren. In diesen und anderen berühmt gewordenen Glanzlichtern der Kabarettgeschichte wird der ganze Schrecken des ewigen Spießers aufs Vergnüglichste im charmant-hinterfotzigen Wiener Dialekt in Szene gesetzt. Helmut Qualtinger, 1928-1986, war eine der größten künstlerischen Persönlichkeiten seiner Zeit: Kabarettist, Schauspieler, Schriftsteller. Enthält: Der Herr Karl (Ausschnitt); Der Ableger; Wienfilm; Travnicek und die Wahlen; Die Buam von Brasilien; Unternehmen Kornmandl; Der Menschheit Würde ist in Eure Hand gegeben; Hamlet oder Der Schwierige - Josefstädter Version; Der Burschi und sein Publikum; Traum eines österreichischen Sozialisten; Die Midnight-Krisis; Der Alleinherrscher; Gemeindebau, vier Uhr früh; Der Mörder; Die Kastanien blühen

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Georg Horvath ist verstimmt, 1 Audio-CD
11,45 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ein genialer Erzählungsband.´´ DENIS SCHECK Georg Horvath hat das Vertrauen in die Sprache verloren und geht selbst verloren auf einer Handelsreise nach Brasilien. In Rio gerät er in die Hände eines Chauffeurs, der ihn überall hinbringt, nur nicht an sein Ziel. Eine Entführung? Eine Verwechslung? Auf der kurvigen Irrfahrt will es Georg Horvath selbst nicht so recht wissen und lässt es mit sich geschehen. Mit in Horvaths Kopf reisen: Regina, seine in allen Dingen professionelle Lebensgefährtin, ein labyrinthisches Bukarester Kongresshotel und Franz Kafka. Schließlich wird der zunehmend verstimmte Herr Horvath in einem Öko-Reservat im Dschungel ausgesetzt und pfeift das Lied eines gelbgefiederten Exoten - des ´´Pica-pau-de-cabeça-amarela´´. (1 CD, Laufzeit: 1h 11)

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Befehl des Radscha
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach 50 Jahren bringt diese Neuauflage spannende, mit viel Detailliebe erdachte Abenteuer zurück, die nicht nur Jugendliche fesseln werden. Die Männer von ´´U.T.´´: heute in den Schluchten des Hindukusch, morgen in den Dschungeln Brasiliens, übermorgen im Grenzgebiet zwischen Arizona und Mexiko, am Hof des Sultans von Marokko oder in Grönlands ewigem Eis - im Zusammenspiel verschiedener Fähigkeiten stellen sie sich jeder Mission, ohne Superhelden zu sein. ´´Hatten noch nie eine so einfache Sache zu erledigen´´, befindet der Chef am Ende einer Expedition in den malaiischen Dschungel. Das Team ist mit einer Entdeckung auf dem Weg zum Radscha von Gandor, die das Schicksal des Landes entscheiden kann. Doch warum empfängt sie der Herrscher nicht? Warum versucht der zwielichtige Oberst der Leibwache, ´Herr der Wölfe´ genannt, das Team zu trennen? So ist GG allein als die Audienz endlich gewährt wird. Und er ist allein mit seinem Zweifel, ob er dem echten Radscha gegenüber steht...

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Dom Casmurro
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der große Klassiker der brasilianischen Literatur in einer preisgekrönten Neuübersetzung Machado de Assis ist der unumstrittene Leitstern unter den Klassikern Brasiliens, sein literarisches Vermächtnis ein Feuerwerk an Witz und Originalität. Unterhaltsam und mit feiner Ironie erzählt er von einer großen Liebe, von Eifersucht und der Macht des Zweifels. Wie viele große Liebesgeschichten beginnt auch diese im Verborgenen: Nur heimlich dürfen Bento und Capitu sich treffen, denn der junge Mann soll in den Dienst der Kirche treten. Als es Bento gelingt, dem Priesterseminar zu entfliehen und Capitu zu heiraten, ist das Glück zunächst perfekt. Da fällt Bento plötzlich auf, dass sein Sohn seinem besten Freund Escobar verblüffend ähnlich sieht. Bento zieht seine Schlüsse... Hat Capitu ihn betrogen - oder hat sie nicht? Diese Frage treibt Bento immer noch um, als er im fortgeschrittenen Alter sein Leben Revue passieren lässt. Und auch wenn er, der sich selbst für ein Muster an Tugendhaftigkeit hält, keinen Zweifel hegt: Der Leser wird bald misstrauisch, scheint ´´Dom Casmurro´´ - ´´Herr Griesgram´´, wie die Leute ihn inzwischen getauft haben - doch nicht gerade ein verlässlicher Zeuge der Vergangenheit. Machado de Assis (1839-1908) erzählt die Geschichte einer Ehe vor dem Hintergrund dramatischer Umbrüche. Die Moderne hält Einzug in Brasilien, und mit ihr die Unsicherheit und die Sehnsucht nach dem Altbewährten. ´´´Dom Casmurro´ handelt von Krisen und Veränderung. Es handelt von den Sorgen der Brasilianer am Ende des 19. Jahrhunderts. Und indirekt auch von denen, die sich heute, in Zeiten globaler Schuldenkrisen, einstellen´´ (Kersten Knipp). Neuübersetzung ausgezeichnet mit dem renommierten Straelener Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW 2014

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot