Angebote zu "Erzählt" (485 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - SportBild Fußball-WM 2014
12,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

SPORT BILD begleitet die deutsche Mannschaft hautnah in Brasilien - und natürlich auch alle anderenTeams . Gastgeber Brasilien, Titelverteidiger Spanien, die starken Argentinier und Italiener. Aber auch die vermeintlichen Außenseiter, die eine Weltmeisterschaft erst so richtig bunt machen. Vom Eröffnungsspiel bis zum 64., dem Finale im weltberühmten Maracana am 13. Juli. Und das Beste: Alle kleinen und großen Dramen, alle kleinen und großen Triumphe werden in diesem WM-Buch erzählt. Auf 240 Seiten. Mit den besten Fotos der WM.

Anbieter: myToys
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Brasilien erzählt
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Brasilien erzählt ab 12 € als Taschenbuch: Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Taschenbücher, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Buch - Marie
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der zwölfjährige Frido erzählt seiner kleinen Schwester Chiara eine aufwühlende Gutenachtgeschichte. Sie handelt von einem alten Mann, der ein Baby stiehlt. Als Chiara kurz darauf ihrer Mutter davon erzählt, reagiert diese schockiert. Im Affekt schlägt sie ihre Tochter. Von diesem Moment an gerät die kleine Familie aus dem Gleichgewicht. Veronika Kelber reibt sich auf zwischen ihrem Leben als Alleinerziehende und dem Anspruch, eine gute Mutter zu sein. Und dann ist da noch der Schmerz einer unsichtbaren Wunde, Schuldgefühle und die Erinnerung an ein furchtbares Versagen...Uhly, StevenSteven Uhly, 1964 in Köln geboren, ist deutsch-bengalischer Abstammung, dabei teilverwurzelt in der spanischen Kultur. Er studierte Literatur, leitete ein Institut in Brasilien, übersetzt Lyrik und Prosa aus dem Spanischen, Portugiesischen und Englischen. Er lebt mit seiner Familie in München.

Anbieter: yomonda
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Buch - Juju und Jojô
17,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Zwillingsmädchen Juju und Jojô wohnen in einer sehr, sehr großen Stadt. Um den Himmel zu sehen, muss man den Kopf weit zurücklegen. Früher, erzählt die Nachbarin, sei ihr Haus das höchste des Quartiers gewesen. Das können sich die beiden Mädchen nicht vorstellen, denn heute ist es das kleinste in der Straße, und sie kennen nichts anderes als das Leben in der dicht bebauten Stadt. Doch vor ihrem Haus wächst auch ein Baum. Der Vater hat ihn gepflanzt, als die Mädchen noch klein waren. Es ist ein Jabuticababaum - eine sogenannte Baumstammkirsche. Der Baum hat bereits die Höhe ihres Balkons erreicht. Er spendet nicht nur sü.e Früchte, auch Schmetterlinge wohnen darin, alle möglichen Arten von Ameisen krabbeln an ihm hoch, und die Grillen zirpen auf den Ästen. Jojô kann Jujus Faszination für diese Insekten zunächst nicht verstehen ... Eymard Toledos detailreiche Collagen illustrieren die Texturen der Großstadt: das Gedränge im Bus, das Gewusel auf den Straßen, die Häuserfluchten. Und mittendrin steht der Jabuticababaum, der seiner unwirtlichen Umgebung trotzt und einem kaum beachteten Universum von Insekten Lebensraum bietet. Juju beobachtet genau und entdeckt dabei im Kleinen das Große. Und auch Jojô teilt mit ihr die Freude an einem Glühwürmchen, als der Lift stecken bleibt und das Licht ausgeht - der Strom ist gerade mal wieder ausgefallen.Toledo, EymardEymard Toledo ist 1963 in Belo Horizonte, Brasilien, geboren. Mit 25 Jahren hat sie ihren Rucksack gepackt und ist nach Europa gereist. Heute lebt sie in Mainz und ist Mutter zweier fast erwachsener Jungen. Mit ihren Geschichten erzählt sie aus ungewöhnlicher Perspektive vom Leben in Brasilien und greift dabei stets wichtige gesellschaftliche Themen auf. Ihre zwei bisherigen Bilderbücher wurden mit mehreren Auszeichnungen geehrt, Juju und Jojô ist die dritte Buchveröffentlichung. Für ihre faszinierenden Collagen verwendet Eymard Toledo Material, das normalerweise in der Mülltonne landet: Geschenkpapier, Verpackungen oder (besonders für Wolken) Papierservietten.

Anbieter: myToys
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Buch - HELIX: Sie werden uns ersetzen
10,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Sie sind perfekt. Sie sind außer Kontrolle. Sie werden dich ersetzen!Der Bestseller von Marc Elsberg endlich im TaschenbuchDer US-Außenminister stirbt bei einem Staatsbesuch in München. Während der Obduktion wird auf seinem Herzen ein seltsames Zeichen gefunden - von Bakterien verursacht? In Brasilien, Tansania und Indien entdecken Mitarbeiter eines internationalen Chemiekonzerns Nutzpflanzen und -tiere, die es eigentlich nicht geben kann. Zur gleichen Zeit wenden sich Helen und Greg an eine Kinderwunschklinik in Kalifornien. Der Arzt erzählt ihnen von einem inoffiziellen Forschungsprogramm, das über hundert "sonderbegabter" Kinder hervorgebracht hat. Doch dann verschwindet eines dieser Kinder, und alles deutet auf einen Zusammenhang mit sonderbaren Ereignissen überall auf der Welt hin ...Elsberg, MarcMarc Elsberg wurde 1967 in Wien geboren. Er war Strategieberater und Kreativdirektor für Werbung in Wien und Hamburg sowie Kolumnist der österreichischen Tageszeitung »Der Standard«. Heute lebt und arbeitet er in Wien. Mit seinen internationalen Bestsellern BLACKOUT, ZERO und HELIX etablierte er sich auch als Meister des Science-Thrillers. BLACKOUT und ZERO wurden von »Bild der Wissenschaft« als Wissensbuch des Jahres in der Rubrik Unterhaltung ausgezeichnet und machten ihn zu einem gefragten Gesprächspartner von Politik und Wirtschaft.

Anbieter: yomonda
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Tiziana Terenzi Vele Parfum  100 ml
235,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Kreation ist von der Entdeckung des Sternbildes Vela inspiriert, das in einem fern gelegenen Land jenseits des Ozeans auf der südlichen Erdhalbkugel betrachtet werden kann.Es erzählt die Geschichte eines Landes, das in den Augen zweier Kinder, die sich auf eine lange und abenteuerliche Reise vorbereiteten, wie ein exotisches und mysteriöses Märchenreich erschien. Zum ersten Mal reisten Paolo und Tiziana in das unbekannte Land, in dem ihre Tante Marzia lebte – die Schwester ihres Vaters Evelino: das extravagante Brasilien. Diese Kreation präsentiert sich zunächst mit einem herrlich frischen und fruchtigen Bouquet aus Kopfnoten, gekennzeichnet von einer wunderbar süßen Feigennote im Zusammenspiel mit frischen grünen Blättern. Anschließend mündet der Duft in saftigen Noten aus Mango und roter Johannisbeere. Diese kühle und fruchtige Harmonie lässt sich auf einem Bett aus luxuriösen Blüten nieder, auf dem das Tryptichon aus Jasmin, weißer Hyazinthe und Ylang-Ylang einen tiefen Eindruck hinterlässt. Einen Kontrast bietet die Süße der Cajá , welche in der Mazerations-Tradition bei Terenzi über lange Zeit zusammen mit Heliotropblüten reifen durfte. Das gesamte Werk basiert auf der charakterisierenden Struktur jamaikanischen Pfeffers, vermischt mit der Süße von Papaya, Ambra und Vanille und abgerundet durch das starke Aroma des Holzes Caesalpina echinata von dem berühmten rotharzigen Pau-Brasil-Baum, der Namensgeber dieses wunderschönen Landes ist.

Anbieter: Flaconi
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Ullstein 37800 Fischermann.Letzte Herr
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.08.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der letzte Herr des Waldes, Titelzusatz: Ein Indianerkrieger aus dem Amazonas erzählt vom Kampf gegen die Zerstörung seiner Heimat und von den Geistern des Urwalds, Autor: Fischermann, Thomas // Tenharim, Madarejúwa, Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg. // Ullstein Taschenbuch Verlag, Sprache: Deutsch, Originalsprache: Deutsch, Schlagworte: Artenvielfalt // biologisch // Biodiversität // Vielfalt // naturwissenschaftlich // Brasilien // Reiseführer // Reisebericht // Landkarte // Indianer // Geschichte // Gesellschaft // Klimawandel // Treibhauseffekt // Dschungel // Regenwald // Wald // Umwelt // Verschmutzung // Zerstörung // Amazonas // Reportage // Reporter // Nachhaltigkeit // Sustainable Development // Anthropologie // Kulturanthropologie // Amazonas und Nebenflüsse // Reportagen und journalistische Berichterstattung // Stammesreligionen // Biodiversität // Abholzung // Soziale Auswirkungen von Umweltfaktoren // Sozial // und Kulturanthropologie // Ethnographie, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 205, Gewicht: 263 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Buch - Marschmusik
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Tief unter der Erde hält der junge Mann aufgeregt und fiebrig ein warmes Stück Kohle in der Hand. Zum ersten Mal. Hier im Streb, wo Generationen von Bergleuten malocht haben. Bald endet die Kohleförderung in Deutschland. Und damit das Leben unter Tage. Dann ist im Ruhrpott Schicht im Schacht. Und es bleiben nur noch Erinnerungen: an den wortkargen Vater und die Abende mit Bier, Schnaps und Marschmusik aus dem Küchenradio. An ein Milieu, das für immer verschwinden wird. "Marschmusik" ist eine Geschichte vom Erwachsenwerden, ein Buch über die magische Welt des Kohlebergbaus und über die verführerische Kraft der Finsternis unter Tage - allem Verschwinden zum Trotz immer wieder erzählt mit Leichtigkeit und Witz."Ein menschliches, feinfühliges Buch über die Vergangenheit und die Gegenwart des Lebens im Ruhrgebiet." Stefan Keim, WDR 4Becker, MartinMartin Becker, 1982 geboren. Macht Radio. Schreibt Bücher. Mag Hunde. Er ist in der sauerländischen Kleinstadt Plettenberg aufgewachsen, freier Autor für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, Literaturkritiker beim Deutschlandfunk und bei Deutschlandradio Kultur und berichtet in Features und Reportagen unter anderem aus Tschechien, Frankreich, Kanada und Brasilien. 2007 erschien sein mehrfach ausgezeichneter Erzählband »Ein schönes Leben«, 2014 sein Roman »Der Rest der Nacht«, 2017 sein Roman »Marschmusik«, außerdem die Anthologie »Die letzte Metro. Junge Literatur aus Tschechien« (gemeinsam mit Martina Lisa). Er realisierte eine Reihe von Hörspielen und Lesungen gemeinsam mit dem tschechischen Schriftsteller Jaroslav Rudis. Martin Becker lebt in Köln.

Anbieter: yomonda
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Buch - Ich Ich Ich
25,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der große portugiesische Dichter und Denker Fernando Pessoa gibt Einblick in seine schwer zu fassende komplexe Persönlichkeit.Der Autor des Jahrhundertwerks "Das Buch der Unruhe" hat tausend Gesichter: Er ist Dichter und Theosoph, Pazifist und Monarchist, Klassiker und Futurist, der an sich selbst Zweifelnde und der sich selbst Überhöhende, der Misanthrop und der Menschenfreund. Eine Vielheit, die offenbart, was den Portugiesen umtrieb: sein Suchen, Zweifeln und Werden, seine inneren Kämpfe, seine Widersprüche, seine Sehnsucht nach Selbstvergewisserung und Identität.In einer Auswahl von Selbstanalysen, Tagebucheinträgen, Briefen, ergänzt durch Aussagen von Zeitgenossen, lädt die bekannte Pessoa-Kennerin und -Übersetzerin Inés Koebel dazu ein, sich auf die Spur dieses geheimnisvollen Verwandlungskünstlers zu begeben.Ein berührender Band Peter Hamm DIE ZEIT 20190110Pessoa, FernandoFernando Pessoa (1888-1935), der bedeutendste moderne Dichter Portugals, ist auch bei uns mit dem 'Buch der Unruhe' bekannt geworden. Einen Großteil seiner Jugend vebrachte er in Durban, Südafrika, bevor er 1905 nach Lissabon zurückkehrte, wo er als Handelskorrespondent arbeitete und sich nebenher dem Schreiben widmete. 1912 begann seine Tätigkeit als Literaturkritiker und Essayist. Er schuf nicht nur Gedichte und poetische Prosatexte verschiedenster, ja widersprüchlichster Art, sondern Verkörperungen der Gegenstände seines Denkens und Dichtens: seine Heteronyme, darunter Alberto Caeiro, Ricardo Reis, Álvaro de Campos - und er schrieb eben auch als Pessoa, das im Portugiesischen so viel wie 'Person, jemand' bedeutet.Koebel, InésInés Koebel, geboren in Bamberg, arbeitete als Buchhändlerin und freie Feature Autorin. Sie übersetzt aus dem Französischen und Portugiesischen, hat den Band 'Brasilien erzählt' (S.Fischer 1994) ediert und ist Mitherausgeberin der neuenPessoa-Werkausgabe, zuletzt erschien von ihr der Band 'Er selbst'. Neben dem 'Buch der Unruhe' hat sie die Gedichte von Álvaro de Campos, Alberto Caeiro und Ricardo Reis übertragen sowie Baron von Teive und Pessoas statisches Drama 'Der Seemann'.

Anbieter: yomonda
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot