Angebote zu "Moderne" (236 Treffer)

Das moderne Brasilien
67,26 € *
zzgl. 10,50 € Versand

Ratgeber, Sachbuch / Sprache: Deutsch / Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften / Seitenanzahl: 367 / Erscheinungsjahr: 2006

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 24.05.2018
Zum Angebot
Das moderne Brasilien als eBook Download von
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Das moderne Brasilien:Gesellschaft, Politik und Kultur in der Peripherie des Westens. Auflage 2006

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Das moderne Brasilien als Buch von
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(69,99 € / in stock)

Das moderne Brasilien:Gesellschaft, Politik und Kultur in der Peripherie des Westens. Auflage 2006

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Brasiliens Moderne 1940 - 1964 als Buch von Ser...
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(40,00 € / in stock)

Brasiliens Moderne 1940 - 1964:Fotografien von José Medeiros, Thomaz Farkas, Marcel Gautherot und Hans Gunter Flieg PhotoART Sergio Burgi, Helouise Costa, Lorenzo Mammì, Samuel Titan

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.05.2018
Zum Angebot
Indio esclarecido nao e indio? - Indigene Ethni...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,99 € / in stock)

Indio esclarecido nao e indio? - Indigene Ethnizität und moderne Kommunikationstechnologien im Nordosten Brasiliens: Nico Czaja

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Brasilien
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Brasilien ist Lebensfreude pur: üppige Regenwälder, Fußball, schöne Frauen, Samba-Karneval und heiße Bossa-nova-Rhythmen. Indigene Völker treffen hier auf eine moderne Wirtschaft mit exzellenten Ingenieuren. Kein Wunder, dass Brasilien aktuell viel Aufmerksamkeit auf sich zieht: 2013 ist es Gastland der Frankfurter Buchmesse, ein Jahr später Gastgeber der Fußball-Weltmeisterschaft und 2016 der Olympischen Spiele. Höchste Zeit, Brasilien mit diesem opulenten Bildband zu feiern: Er stellt Geschichte, Geographie, Kultur, und Lifestyle detailliert vor. Sieben Kapitel lassen in außergewöhnlichen Bildern das echte Gesicht Brasiliens lebendig werden. Dies ist das ultimative Buch über ein Land, das sich im schnellen Wandel befindet und trotzdem an seinen einzigartigen Traditionen festhält.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Brasilien bewegt uns
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Musik, Tanz, Lebensfreude und Fußballfieber Mit feurigen Rhythmen, Liedern, Tänzen, Festen und Fußballtricks tauchen Kinder in die lebendige Welt Brasiliens ein. Der kleine Vogel Bem-te-vi übernimmt dabei die Reiseleitung. Er führt die Kinder mit spannenden Geschichten durch sein Land und erzählt Wissenswertes über Land und Leute, stellt traditionelle und moderne Rhythmen, zahlreiche Lieder, Tänze und Spiele vor und zeigt ihnen sogar einige Fußballkniffe. Eine große ´´Festa brasileira´´ mit Dekorationsideen, Tänzen, Kunst, Kostümen und Rezepten für brasilianische Speisen rundet das Buch ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.05.2018
Zum Angebot
Brasilien der Bilder
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Goldene Bär für den Film Tropa de Elite (The Elite Squad) auf der Berlinale 2008 zeigte, was sich bereits seit Jahren abzeichnet: Brasilien ist eine der thematisch und ästhetisch außergewöhnlichsten Kinokulturen. Nach einem Einbruch der Produktion erlebte das brasilianische Kino in den 1990ern eine Wiederkehr, die als ?Cinema da Retomada?, als ?Kino der Wiederaufnahme? bezeichnet wurde. Kommerziell erfolgreiche und künstlerisch auffallende Filme wie Central do Brasil (Central Station) oder Cidade de Deus (City of God) fanden international Anerkennung. In neuen nationalen Narrationen kehrten Regisseure an Orte zurück, die seit Jahrzehnten auf der kinematografischen Landkarte Brasiliens verzeichnet sind. Die Großstädte, wie São Paulo und Rio de Janeiro, der Sertão, das arme Hinterland im Nordosten, und die Favelas, die besonderen brasilianischen Armenviertel, sind spezifische, bewegte Bild-Orte. Theoretisch wurde umfangreich das Verhältnis dieser Filme zur hiesigen filmischen Moderne, zu den Werken des Cinema Novo und vor allem zu denen Glauber Rochas erforscht. Ihre eigene Ästhetik lässt sich jedoch nicht mit vertrauten Kategorien erfassen, sondern bedarf neuer Konzepte in einem neuen Zeitraum des modernen Films. Im Brasilien der Bilder kommt es zu gegenseitigen Beeinflussungen der Bild-Orte; zu Übergängen von Bildern und Bildbewohnern zwischen sozialräumlichen Rahmungen und zwischen den optischen und akustischen Grenzen des Films selbst. Besprochene Filme: Central do Brasil - Cidade de Deus - O Invasor - Casa de Areia

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Bildungsarmut in Deutschland und Brasilien als ...
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(32,95 € / in stock)

Bildungsarmut in Deutschland und Brasilien:Aktuelle Probleme moderner Gesellschaften / Contemporary Problems of Modern Societies

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Religion in der Moderne
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sind Religion und Moderne vereinbar, führen Modernisierungsprozesse zur Säkularisierung oder hat die Religion selbst modernisierende Potenziale? Anhand einzelner Länder - Italien, Niederlande, Deutschland, Polen, Russland, USA, Südkorea und Brasilien u.a. - gehen die Autoren dem Verhältnis von Modernisierung und religiösem Wandel nach. Das Ergebnis besteht im Entwurf multipler Theorieperspektiven, die nicht nur den Anspruch erheben, wie die Säkularisierungstheorie die Abschwächung religiöser Bindungen in der Moderne zu erklären, sondern auch ihre Stärkung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot