Angebote zu "Liter" (101 Treffer)

2011 Fausto de Pizzato Merlot 0.75 Liter
€ 15.90 *
zzgl. € 3.50 Versand

(21,20 EUR/l) Allergene: enth&ampauml,lt Sulfite! 2011 - Serra Gaúcha - rot - 0,75Rebsorten:Melon (100%):Relativ neutralschmeckende Weißweinsorte; die fast ausschließlich an der Loire-Mündung angebaut wird. Dort werden aus ihr die weißen Musca

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Oct 22, 2018
Zum Angebot
Nike Mercurial Lite Brasilien - Schienbeinschützer
€ 25.00 *
zzgl. € 5.95 Versand

Die Nike Mercurial Lite Brasilien sind leichte, atmungsaktive und effektive Schienbeinschützer. Mit dem originalen Nationalwappen der Brasilianer. leichte EVA-Dämpfung anatomische links/rechts Konstruktion atmungsaktiv dank Dri-FIT

Anbieter: discount24 - Sport,
Stand: Oct 22, 2018
Zum Angebot
Nike Mercurial Lite Brasilien - Schienbeinschützer
€ 25.00 *
zzgl. € 5.95 Versand

Die Nike Mercurial Lite Brasilien sind leichte, atmungsaktive und effektive Schienbeinschützer. Mit dem originalen Nationalwappen der Brasilianer. leichte EVA-Dämpfung anatomische links/rechts Konstruktion atmungsaktiv dank Dri-FIT

Anbieter: Shopping24 - Sport
Stand: Oct 22, 2018
Zum Angebot
Von Ostpreußen nach Brasilien
€ 12.80 *
ggf. zzgl. Versand

Von Ostpreußen nach Brasilien ist eine weite Strecke für ein zwölfjähriges Mädchen. Vor allem, wenn die Reise 1944 mit der Flucht vor der russischen Armee beginnt. Die Erlebnisse, die Elsa von Borries hier erzählt, haben sie so geprägt, dass sie heute, nach so vielen Jahren, immer noch präsent sind. Dank ihres starken Willens und ihrer einzigartigen Persönlichkeit gelingt ihr die Auswanderung, zunächst gezwungenermaßen, dann aber voller Energie und Lebensmut. Heute ist sie längst in ihrer neuen Heimat Brasilien angekommen, ist dort fast so fest verwurzelt wie in ihrer Heimat Ostpreußen, die sie nie vergessen hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Gelbfieber in Brasilien
€ 3.90 *
ggf. zzgl. Versand

Kurt Koos: Gelbfieber in Brasilien, Piraten vor Oman und beinahe Franzosenkrieg in Tahiti. Erinnerungen eines Mönchguter Fahrensmannes Volkstümlich-traditionsbewusste Erzählungen eines Mönchguter Yachtschiffers von der Insel Rügen Wilhelm Wallmann wurde 1847 in Kleinhagen geboren und verstarb 1937 in Klein Zicker. Die Erzählungen zeichnete sein Enkel Kurt Koos in Göhren auf. Wenn ein alter Schiffer sich erinnert. geschieht dies zumeist an langen, kalten und dunklen Winterabenden beim Netze flicken. So auch im Falle Wilhelm Wallmanns, im 19. Jahrhundert ein echter Mönchguter Seefahrer von Welt. Da ist die Rede von Finnland, England, dem Schwarzen Meer, Südamerika. Den Azoren, Spanien, der Nordsee, Gibraltar, Italien. Singapur und Hongkong, den Philippinen und Australien, Tahiti, Hawaii, San Francisco oder Rio de Janeiro. Gelbfieber und Skorbut, Sturm, Flaute und Piraten natürlich inklusive. Doch auch über das Exerzieren auf den Kriegsschiffen der Kieler Marine und die Einweihung des Suez-Kanals ist etwas zu erfahren. Von 1850-1900 gab es weit mehr Seemänner als Bauern auf der Insel Rügen. Die Art und Weise jedoch, in der Wallmann seine Erlebnisse wiedergibt, begeistert durch ihre sachliche Nüchternheit und Ehrlichkeit, die Ausdruck realen volkstümlichen Traditionsbewusstseins seiner Heimat ist. Das Büchlein besticht durch ein außergewöhnliches (Quer)Format sowie seine liebevolle Ausstattung. Der Ausschnitt der Hagenow´schen Karte von Neu-Vorpommern (datiert 1839) auf dem Vorsatzpapier sowie 20 in schwarz-weiß gehaltene Reproduktionen - Schiffsansichten, Szenen aus dem Alltag der Besatzung, Reiseeindrücke - lassen die mundartlichen Erzählungen des alten Mönchguters noch lebendiger werden. Zur besseren Verständlichkeit sind Begriffe aus dem ´´Schifferlatein´´ sowie einige Besonderheiten des Mönchguter Platt hochdeutsch und in Klammern gesetzt erklärt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Antonio Congo
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Antonio Congo, Häuptlingssohn und getaufter Christ aus dem afrikanischen Dorf Guimbata in der Nähe des unteren Kongo, spricht neben seiner Muttersprache portugiesisch und sogar etwas Latein, kann Lesen und Schreiben. Dies aber nützt ihm gar nichts, als er mit acht Jahren von Sklavenjägern ge raubt wird und in die Fänge des brutalen deutschen Sklavenhändlers Barthel gerät. Doch Antonio hat Glück im Unglück. Der honorige hanseatische Kaufmann Schlüter nimmt ihn in Brasilien an Sohnes statt zu sich. Aus familiären Gründen muss Schlüter jedoch bald nach Hamburg zurückkehren. Antonio verlässt mit seinem Ziehvater Brasilien und wächst im Kaufmannshaus Schlüter auf. Er erlernt später den von ihm gewünschten Beruf eines Tischlers und findet auch sein privates Glück, aber das, was ihm wie vielen anderen Afrikanern angetan wurde, kann er nicht vergessen. Antonio geht auf die Suche nach dem Sklavenhändler Barthel. Mit ihm hat er noch eine Rechnung zu begleichen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die Sehnsuchtsfalle
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Als Rita kurz vor dem Abi den aus Ghana stammenden Studenten Tony kennenlernt, ist es die große Liebe. Sie wird schwanger, doch Tony muss zurück in seine Heimat. Jahre vergehen, bis sie sich wiedersehen. Rita kann ihr Glück kaum fassen, aber es ist nur von kurzer Dauer. Tony stirbt bei einem Autounfall. Und weil sie blind vor Kummer ist, wird sie in Brasilien in eine Falle gelockt: Man erwischt sie mit einer großen Menge Kokain und verhaftet sie. Damit gerät Rita in eine Hölle, aus der es kein Entrinnen gibt ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Vorgefühl der nahen Nacht
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

September 1940: Stefan Zweig kommt mit seiner jungen Frau Lotte nach Brasilien. Sie hoffen, die Jahre der Flucht hinter sich zu lassen und für einen Moment glauben beide, das Paradies gefunden zu haben. Doch Stefan Zweig ist nicht nur auf der Flucht vor den Nazis. Er flieht auch vor den Schatten seiner toten Freunde, die ihm nachts den Schlaf rauben. Seiner Frau kann er nicht die Gefühle zeigen, nach denen sie sich sehnt, und so erkennt sie das Ausmaß seiner Verzweiflung erst, als es schon zu spät ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Meine ersten 100 Tage in Rente
€ 10.10 *
ggf. zzgl. Versand

Es ist ein Tagebuch aus dem Leben eines Neurentners. Der Autor und gleichzeitig auch Protagonist beschreibt seine Gefühlslage, Ereignisse und Erlebnisse nach Eintritt ins Rentenleben. Viele Geschehnisse aus dem Alltag, aber auch aus einem Traumurlaub werden in lustiger und selbstironischer Form wiedergegeben. Zeitsprünge in die Vergangenheit beschreiben das Leben und die Gedankengänge des Protagonisten. Die Fußball-WM in Brasilien ist auch ein Thema, und lässt den Leser in Erinnerungen schwelgen. Eine Geschichte zum Lesen und Schmunzeln.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Sternstunden der Menschheit
€ 26.00 *
ggf. zzgl. Versand

Diese vierzehn historischen Miniaturen Stefan Zweigs wurden ein Welterfolg. Jetzt - 75 Jahre nach seinem Freitod in Brasilien - wird vom Stefan-Zweig-Zentrum und dem Fachbereich Germanistik der Universität Salzburg eine neue, siebenbändige Edition seines erzählerischen Werkes erarbeitet. Die Salzburger Ausgabe bietet erstmals in der Literaturgeschichte philologisch gesicherte Texte - auf Basis von Manuskripten und Textfassungen, die aus Archiven aus Österreich und der ganzen Welt stammen. Die tragische Südpolexpedition von Robert F. Scott, Ciceros Scheitern im Kampf um die Republik, Goethes unglückliche letzte Liebe - diese und andere ´´Sternstunden´´ gehören zu den Höhepunkten der deutschsprachigen Literatur der Zwischenkriegszeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot